Datensicherheit

Datensicherheit

Datenschutz

Bei jeder Anforderung einer Datei aus unserem Internet-Angebot wird eine Zugriffsstatistik geschrieben. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems
  • der IP-Adresse des anfordernden Rechners

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Alle uns über die Formulare auf unserer Website oder über E-Mail übermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht für andere Zwecke verwendet.

Sofern Sie auf einem Kontaktformular ankreuzen, dass Sie auch künftig Informationen von uns erhalten möchten, werden Ihre persönlichen Angaben und Ihre E-Mail-Adresse in einer Datenbank bei uns gespeichert.

Wir wenden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes auch auf die elektronische Kommunikation über diese Website oder über E-Mail an.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie uns bitte ein Mail an dialog@n-ergie.de oder benützen unser Kontakt-Formular.

Nutzung von einem Webanalysetool

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Drucken